Pressemitteilung

Schön Klinik Bad Bramstedt | 15.45 Uhr - 04.12.2018
teaser-pm-focus-rehaliste-2019

Focus Siegel würdigen Spezialisierung

Sieben Häusern der Schön Klinik bescheinigt Focus eine ausgezeichnete medizinische Qualität sowie eine hervorragende Reputation bei Patienten, Ärzten und Sozialdiensten. Neu ist das Focus-Siegel für den Fachbereich Lunge, das die Schön Klinik Berchtesgadener Land gleich im ersten Anlauf mit Spitzen-Bewertungen erhalten hat.

In den großen medizinischen Schwerpunktgebieten der Schön Klinik sind die Häuser der Klinikgruppe gleich mehrfach vertreten: in der Psychosomatik, Orthopädie und Neurologie. Hinzu kommt das neue Siegel für den Fachbereich Lunge als hochspezialisiertes Behandlungsangebot der Schön Klinik Berchtesgadener Land. „Das gute Ergebnis im nationalen Reha-Kliniken-Vergleich durch Focus Gesundheit zeigt uns erneut, dass unser langjähriger Ansatz der kontinuierlichen Spezialisierung auf bestimmte Krankheitsbilder von ärztlichen Kollegen genauso wie von Patienten sehr geschätzt wird“, sagt Dr. Markus Hamm, CEO der Klinikgruppe. „Unsere Experten arbeiten fachübergreifend zusammen und tauschen sich ständig aus. So entwickeln wir uns kontinuierlich weiter, bauen unsere Spezialisierung aus und verstehen so bestimmte Krankheitsbilder noch tiefgreifender. Das spüren unsere Patienten.“

Hochspezialisierte Expertise kommt direkt den Patienten zugute

Beispiel Schön Klinik Berchtesgadener Land: Die Klinik im beschaulichen Schönau am Königssee ist im Fachbereich Pneumologie Europas größtes Zentrum für die medizinische Betreuung vor und nach Lungentransplantationen. Und ihr Chefarzt Prof. Rembert Koczulla hat Deutschlands einzige Professur für Pneumologische Rehabilitation inne. Als Forschungsinstitution der Universität Marburg steht die Klinik im intensiven Austausch mit Lungenzentren weltweit. Diese hochspezialisierte Expertise kommt direkt unseren Patienten zugute – und das spüren sie: „Drei Wochen in der Klinik haben meine Einstellung und den Umgang mit meiner Krankheit COPD grundlegend verändert. Mein Lungenvolumen hat sich gravierend verbessert. Die Ärzte haben eine optimale Therapie für mich gefunden. Meine Lebenseinstellung auch mit COPD ist wieder positiv“, schreibt eine Patientin auf der Online-Plattform Klinikbewertungen über ihren Aufenthalt in der Schön Klinik Berchtesgadener Land. Das neue Focus-Siegel für den Fachbereich Lunge gibt ihr Recht und sagt: Top-Medizin, Top-Qualität, Top-Rehaklinik.

Grundlage der Focus-Rehaliste sind Befragungen von Klinikärzten, niedergelassenen Medizinern, Patientenverbänden, Selbsthilfegruppen und Sozialdienstmitarbeitern in rund 1405 Akutkrankenhäusern. Außerdem wurden Millionen von Datensätzen zur Behandlungsqualität der einzelnen Kliniken, zu Patientenzufriedenheit, Fallzahlen, Behandlungsergebnissen, Ausstattung oder Hygienestandards ausgewertet.

 

Über die SCHÖN KLINIK

Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 23 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.000 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

 

--- Dienstag, 4. Dezember 2018 ---

Downloads

Pressemitteilung als PDF
Dateigröße pdf: 0.33 mb

Ansprechpartner

c-la-nur-fuer-runden-ausschnitt-asp-modul

Frau Cassandra Lajko

Referentin Unternehmenskommunikation und PR