Pressemitteilung

Schön Klinik Bad Bramstedt | 14.15 Uhr - 25.10.2018
34-qualitaet-siegel-hat-die-schoen-klinik-von-focus-gesundheit-erhalten

Top-Platzierungen auf Focus Klinikliste 2019

7 Fachbereiche, 11 Häuser, 34 Siegel: Die Focus Klinikliste 2019 zeichnet die Schön Klinik Gruppe erneut mehrfach für ihre medizinische Top-Qualität aus. Und nicht nur das: Bundesweit ist die Schön Klinik mit Abstand die Klinikgruppe mit den meisten Focus-Siegeln[1]. Besonders in den Schwerpunktbereichen Psyche, Endoprothetik und Wirbelsäulenchirurgie ist die Schön Klinik klarer Spitzenreiter.

Erstmalig hat Focus bei seiner Recherche für die Klinikliste 2019 ergebnisbezogene Indikatoren berücksichtigt. Denn was für Patienten zählt, ist vor allem das Ergebnis ihrer Behandlung. Für einen Knie-Patienten ist es zum Beispiel wichtig, ob er mit einem Gelenkersatz wieder schmerzfrei gehen, Treppensteigen oder Sport machen kann. Genau diesen Fragen geht die Schön Klinik mit Patientenbefragungen und der detaillierten Auswertung von Behandlungsergebnissen auf den Grund. Denn medizinische Qualitätsmessung hat in der Schön Klinik Tradition. Seit mehr als 30 Jahren, und damit deutlich länger als andere Kliniken, wertet die Schön Klinik ihre Behandlungsergebnisse aus und leitet daraus kontinuierliche Verbesserungen für ihre Patienten ab. Für diesen Ansatz wurde die Klinikgruppe bereits auf internationaler Ebene ausgezeichnet. Nun hat das Magazin Focus Gesundheit diese Herangehensweise zum ersten Mal aufgegriffen.

Ebenfalls neu auf der Klinikliste 2019 ist der Fachbereich der Wirbelsäulenchirurgie. Mit gleich fünf Häusern hat die Schön Klinik in diesem Fachbereich so viele ausgezeichnete Spezialkliniken wie keine andere Klinikgruppe sonst. Erhalten haben das neue Siegel die Schön Klinik Standorte Hamburg Eilbek und Neustadt im Norden sowie München Harlaching, Nürnberg Fürth und Vogtareuth im Süden.

Gelebte Weiterentwicklung spürbar für Patienten

Eindeutiger Spitzenreiter ist die Schön Klinik laut Focus-Ranking zusätzlich im Bereich Psyche mit neun prämierten Standorten sowie im Bereich Endoprothetik mit fünf ausgezeichneten Kliniken. Dazu kommt ein Spitzenplatz in Bayern: Hier erhalten sechs Schön Klinik Standorte die Auszeichnung als „Top Krankenhaus Regional“, darunter die Schön Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee, der vor mehr als 30 Jahren erste Standort der Gruppe.

„Das erneut sehr gute Abschneiden unserer Häuser in dem nationalen Klinikvergleich durch Focus verstehen wir als Bestätigung unserer Kern-Strategien: der medizinischen Spezialisierung und kontinuierlichen Verbesserung auf Basis unserer gemessenen Behandlungsergebnisse“, sagt Dr. Markus Hamm, CEO der Klinikgruppe. „Uns freut besonders, dass nun auch Indikatoren in den Vergleich einbezogen werden, die sich auf das Patientenerlebnis beziehen. Denn Medizin kann nur dann gut sein, wenn Patienten sie auch als solche spüren.“

Grundlage der Focus-Klinikliste sind Befragungen von mehr als 12.000 Ärzten und rund 3.500 Kliniken. Außerdem wurden Millionen von Datensätzen zur Behandlungsqualität der einzelnen Kliniken, zu Patientenzufriedenheit, Fallzahlen, Behandlungsergebnissen, Ausstattung oder Hygienestandards ausgewertet.

Über die SCHÖN KLINIK

Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 23 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.000 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

[1] in Relation zur Anzahl der Standorte

 

--- Donnerstag, 25. Oktober 2018 ---

Downloads

Pressemitteilung als PDF
Dateigröße pdf: 0.2 mb

Ansprechpartner