Pflege in der Schön Klinik Berchtesgadener Land

Pflegekräfte im Gespräch auf Station
Stellenangebote für Pflegekräfte

Berufliche Perspektiven für Krankenschwestern und Krankenpfleger. Hier finden Sie alle Stellenangebote der Schön Klinik Berchtesgadener Land, die wir zurzeit in der Stationspflege und Fachpflege ausgeschrieben haben.

Im 2-Schicht System Familie und Beruf unter einen Hut bekommen

Unser multiprofessionelles Pflegeteam besteht aus examinierten Pflegekräften und Medizinischen Fachangestellten (MFA). Gemeinsam bilden sie eine zentrale Einheit, die alle pflegerischen Tätigkeiten erledigt. Eine Pflege am Bett erfolgt in der Schön Klinik Berchtesgadener Land nicht: Unsere Patientinnen und Patienten wenden sich bei Bedarf selbstständig an die medizinische Zentrale. Der Vorteil für unsere Pflegekräfte ist, dass es nur ein 2-Schicht-System gibt, dadurch lassen sich die Dienste besser planen und mit dem Familienleben vereinbaren. Wir ermöglichen unseren Pflegekräften die Teilnahme an wissenschaftlichen Tagungen und Kongressen. Um im Pflegebereich der Schön Klinik Berchtesgadener Land zu arbeiten, benötigen Sie keine Fachweiterbildung.

Das sagt unser Team

Christian-Hahn.jpg

"Für mich sind die kritischen Erfolgsfaktoren unserer Klinik: Die hervorragende Qualität in der Patientenversorgung und zufriedene Mitarbeiter. Ein gutes Führungsteam. Alle ziehen an einem Strang in die gleiche Richtung, es gibt ein strukturiertes Einarbeitungskonzept für alle Bereiche, damit sich neue Mitarbeiter gleich willkommen fühlen. Führungskräfte kommen aus dem eigenen Team und es gibt eine kontinuierliche Schulung dieser."

Christian Hahn,

Pflegedienstleiter

"Mir gefällt besonders die gute Zusammenarbeit in meinem Team und dass Vorschläge die von Mitarbeitern gemacht werden, gehört und zum Teil auch umgesetzt werden."

Astrid Krajnik,

Stationsleitung der Pneumologie

"Mir gefällt besonders die sehr erfüllende Arbeit. Ich gehe immer sehr zufrieden nach Hause. Das wichtigste Argument für mich hier zu arbeiten ist der Spaß im Team und die Freude an der Arbeit."

Daniela Mayr,

Stationsleitung der Orthopädie

"Meine Arbeitszeiten weiß ich weit im Voraus, so dass ich meine Freizeit optimal planen kann. Wir verstehen uns super untereinander und jeder weiß, was er am anderen hat. Es ist wie ein kleines zweites Zuhause. Ich bin Quereinsteigerin und hab hier in der Klinik eine ganz tolle Chance bekommen."

Stefanie Ritter,

MFA Orthopädie

Fort- und Weiterbildung

Von der Pflegefachkraft zur Co-Therapeutin/zum Co-Therapeut

Johanna und Thomas arbeiten als Co-Therapeutin bzw. Therapeut in der psychosomatischen Abteilung der Schön Klinik Berchtesgadener Land. Beide sind examinierte Pflegekräfte und absolvieren zurzeit eine interne Fachweiterbildung zur Co-Therapeutin/zum Co-Therapeuten. Zu ihren Aufgaben gehören die Leitung von Co-therapeutischen Gruppentherapien, das Führen von stützenden Gesprächen und auch von Kriseninterventionen. Was beide an ihrem Beruf besonders schätzten? „Vor allem die Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen und dass alle beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Behandlung ein gemeinsames Therapieziel verfolgen“, sagt Johanna. Für Thomas ist es neben dem individuellen Patientenkontakt und die dafür bereitstehende Zeit auch der vielfältige Aufgabenbereich: „Wir übernehmen die Leitung von Gruppen (z. B. zu Sozialer Kompetenz, Achtsamkeit, PME oder Autogenem Training). Positiv sind natürlich auch die geregelten Arbeitszeiten und die Dienstplansicherheit in unserer Klinik.“

Fort- und Weiterbildungen in der Schön Klinik

Immer neue Herausforderungen kommen auf Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten zu. Um ihre Patienten optimal versorgen und betreuen zu können, wird von ihnen ein hohes Maß an Kompetenzen, Flexibilität und Belastbarkeit gefordert. Mit unseren Fortbildungskursen bleiben Sie am Ball und entwickeln sich weiter!

Sinnvolles Leisten

Familie und Leitungsfunktion - bei uns ist beides möglich

Heidi Schwan, unsere Stationsleitung MZ Pneumologie hat in der Klinik als Gesundheits- und Krankenpflegerin begonnen und bereits mehrere Jahre auf verschiedenen Stationen gerarbeitet, unter anderem als Dauernachtwache. Nach ihrer Familiengründung wollte sie aber auf mehr Verantwortung nicht verzichten und leitet seit 2016 die pneumologische Station. Als stolze Mutter schätzt sie vor allem die familienfreundlichen Arbeitszeiten. Sehr häufig ist sie vor oder nach der Arbeit noch in den nahen Bergen unterwegs und genießt die Ausflüge, die sie mit ihrem Sohn oder KollegInnen macht. Die Region bezeichnet sie mittlerweile als ihre "geliebte Heimat" und ist stolz, dass es ihr gelingt, durch die Schön Klinik als familienfreundlicher Arbeitgeber Familie und Leitungsfunktion so gut unter einen Hut zu bringen.

Arbeitsalltag Pflege

Aktuelle Stellenangebote - Einfach bewerben!

 Das Selbstverständnis unserer Pflege

Wertschätzung und Professionalität

  • Pflege als Qualitätsfaktor
    Die Pflege in der Schön Klinik ist ein wesentlicher Bestandteil der medizinischen Behandlungsqualität. Keine andere Berufsgruppe hat so viel Kontakt mit unseren Patienten – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pflegedienst tragen mit ihrer fachlichen Expertise und ihrem Engagement daher maßgeblich zum Behandlungserfolg und damit dem Erfolg der Schön Klinik bei.
  • Gemeinsam und gut vernetzt
    Die Pflegekräfte der Schön Klinik sind eine starke Gemeinschaft, die viel bewegt. Und das nicht nur stations- und Klinikübergreifend, sondern auch interdisziplinär. Eine starke Klinik braucht das Miteinander aller Berufsgruppen – auf Augenhöhe. Wir nehmen dabei die Chancen wahr, die unsere Klinikgruppe für den Austausch von Wissen bietet, sowohl auf persönlicher als auch fachlicher Ebene.
  • Emphatisch und engagiert
    Die Pflegekräfte der Schön Klinik begegnen unseren Patienten mit Einfühlungsvermögen und Respekt. Um auf die Bedürfnisse jedes einzelnen eingehen zu können, braucht es Zeit. Daher engagieren wir uns für effektivere Prozesse im Stationsalltag. Wir hinterfragen regelmäßig, was uns langsam, veraltet oder unpraktisch erscheint. Jeder kann sich einbringen, um Prozesse und Strukturen mitzugestalten und zu optimieren.
  • Professionell und kompetent
    Regelmäßige Fortbildungen, die Möglichkeit zur Spezialisierung und der Austausch von Wissen tragen zu einer hohen Professionalität unserer Pflegekräfte bei. Nur so kann das hohe fachliche Niveau und damit unser hoher Anspruch an Qualität gesichert werden. Unsere Mitarbeiter sind sich ihrer Verantwortung bewusst – gegenüber den Patienten, aber auch als Führungskraft gegenüber ihren Mitarbeitern.

Die Pflegedienstleitung der Schön Klinik Berchtesgadener Land

Pflegekräfte im Gespräch

Schön Klinik live erleben!

Wer behauptet nicht von sich, der beste Arbeitgeber zu sein? Das tun doch alle. Deshalb unser Vorschlag: Machen Sie sich selbst ein Bild! 

Am besten nutzen Sie das Kontaktformular rechts und vereinbaren mit uns einen Termin zur Hospitation. Wir freuen uns auf Sie!

Lernen Sie uns kennen und verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck davon, ob Sie in der Schön Klinik Berchtesgadener Land arbeiten möchten