Basale Stimulation® - Grundkurs in Hamburg und in Bayern

Beschreibung

Das Konzept der Basale Stimulation® beinhaltet Angebote für Menschen mit Wahrnehmungs- und Aktivitätsstörungen (z.B. kranke, immobile, desorientierte oder somnolente Menschen). Das Ziel ist die Begleitung dieser Menschen in der Steigerung ihre Kompetenz der Entwicklungs-, Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeit, in einer voraus-setzungslosen Form. Dies bedeutet Förderung ohne Forderungen. Dieses Konzept wurde von Prof. Andreas Fröhlich (Sonderpädagoge) aufgrund seiner Erfahrung aus der Behindertenarbeit entwickelt. Prof. Christel Bienstein, Krankenschwester, erarbeitete mit ihm das Konzept der Basalen Stimulation® in der Pflege.

Inhalte


- Einführung in die Grundlagen der Basalen Stimulation® ( Philosophie, Geschichte, Wahrnehmungsbereiche, Beziehungsgestaltung )
- Vorstellung der zentralen Ziele der Basalen Stimulation®
- Vorstellung der verschiedenen Wahrnehmungsbereiche mit Schwerpunkt auf den Somatischen, Vestibulären, und Vibratorischen ( verschiedene Angebote zur besseren Körperorientierung über Berührung und Bewegung (z.B. Waschungen, ASE, Lagerungen), Anwendung von Vibrationen und Angebote zur vestibulären Stimulation, bei Patienten mit unterschiedlichem Wachheitsgrad
- Eigenerfahrung zu den verschiedenen Stimulationsmöglichkeiten ( in Selbsterfahrung, Partnerarbeit und Gruppenarbeiten)

Methode

- Bewegungserfahrung am eigenen Körper und mit Fortbildungsteilnehmern - Arbeit mit Patienten zur gezielten Gestaltung von Lernprozessen in Kleingruppen - Bearbeitung der Arbeitsunterlagen zur Sicherstellung des kognitiven Wissens

Zielgruppe

Pflegekräfte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sprachtherapeuten

Kursleitung

Bianca Schmidt-Maciejewski FKS für Anästhesie und Intensivmedizin, Praxisbegleiterin für Basale Stimulation ®

Kosten

240.00 EUR

Kurseinheiten

24,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Termine

08.06.2020 09:00 - 16:30
09.06.2020 09:00 - 16:30
10.06.2020 09:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Schön Klinik Hamburg Eilbek

max. Teilnehmeranzahl

16


Weitere Termine

16.12.2019 - 18.12.2019 | Schön Klinik Hamburg Eilbek

24.02.2020 - 26.02.2020 | Schön Klinik Hamburg Eilbek

31.08.2020 - 02.09.2020 | Schön Klinik Hamburg Eilbek

07.12.2020 - 09.12.2020 | Schön Klinik Hamburg Eilbek

08.07.2020 - 10.07.2020 | Schön Klinik Bad Staffelstein

15.07.2020 - 17.07.2020 | Schön Klinik Bad Aibling

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung, zur Anmeldung oder möchten den gedruckten Katalog bestellen?

Unsere Fortbildungsbeauftragten helfen Ihnen gerne weiter: