Schließen  
Weiter
+49 89 2872410
Kontakt aufnehmen
Weiter

Palliative Care Fortbildung in Hamburg 40 UE „Multiprofessionelles Curriculum zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft der Palliativmedizin DGP

Inhalte

Palliative Care umfasst die Behandlung und Begleitung von Menschen mit unheilbaren, lebensbedrohenden und/oder chronisch fortschreitenden Krankheiten. Der angebotene Basiskurs umfasst eine fundierte und umfassende Basisqualifikation, die von allen Mitarbeitenden im Gesundheitswesen, die schwerstkranke oder sterbende Menschen betreuen, benötigt wird. Nach Abschluss des Kurses erlangen die TN ein Zertifikat. Dies kann als Modul 1 mit 40 UE auf die Erlangung des Zertifikates „Palliative Care Basiskurs für Pflegende 160 UE" anerkannt werden, wenn das entsprechende Modul 2 mit 120 UE absolviert wurde. Zielgruppe: Interdisziplinär Kursinhalt: •Symptommanagement und –kontrolle •Grundlagen von PC und Hospizarbeit, Organisationsformen und Anwendungsbereiche •Schmerztherapie •Psychische Reaktionen •Familie und soziales Umfeld •Kommunikation, Wahrnehmung und Berührung •Spiritualität •Grundlagen der Ethik •Vorsorge und Krisenplanung •Sterbehilfe und Sterbebegleitung

Zielgruppe

Interdisziplinär

Kursleitung

Brigitte Prieske Zertifizierte Kursleiterin der DGP und Dozentin für Palliative Care / Palliativmedizin

Kosten

490 EUR

Kurseinheiten

40,00 UE á 45 min Für dsiese Veranstaltungen können Fortbildungspunkte angerechnet werden

Termine

12.09.2022 09:00 - 16:30
13.09.2022 09:00 - 16:30
14.09.2022 09:00 - 16:30
15.09.2022 09:00 - 16:30
16.09.2022 09:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Schön Klinik Hamburg Eilbek

max. Teilnehmeranzahl

16

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung, zur Anmeldung oder möchten den gedruckten Katalog bestellen?

Unsere Fortbildungsbeauftragten helfen Ihnen gerne weiter: