Schließen  
Weiter
+49 89 2872410
Kontakt aufnehmen
Weiter

Ernährung und Schluckstörung

Beschreibung

Wie jedes Lebewesen braucht auch der menschliche Organismus Energie, um allen seinen Aufgaben nachkommen zu können. Diese Energie bezieht er aus der Nahrung, die im Verdauungstrakt in einzelne, verwertbare Nährstoffe zerlegt wird. Wie viel Energie der einzelne Mensch pro Tag benötigt, hängt von vielen Faktoren ab. Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht spielen ebenso eine Rolle wie Hormone, Stress, Klima, Tätigkeit oder Körperbau und Körperstruktur (Verhältnis Fett- zu Muskelmasse etc.). Seinen Bedarf an Energie deckt der menschlichen Körper dabei kontinuierlich durch die Oxidation der Nährstoffe Kohlenhydrate, Fett, Alkohol und Eiweiß.

Inhalte


- Aufbau der Ernährung
- Verschiedene Kostformen
- Auswahl der Sondenkost
- Nährstoffbedarf
- Bilanzierung
- Ernährung bei Dialyse
- Essensbegleitung bei Schluckgestörten / Dysphagien

Zielgruppe

Pflegekräfte

Kursleitung

Melanie Achenbach Sabrina Thaden Ökotrophologin

Kosten

85 EUR

Kurseinheiten

8,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Termine

22.08.2022 09:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Schön Klinik Hamburg Eilbek

max. Teilnehmeranzahl

35

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung, zur Anmeldung oder möchten den gedruckten Katalog bestellen?

Unsere Fortbildungsbeauftragten helfen Ihnen gerne weiter: