Schließen  
Weiter
+49 89 2872410
Kontakt aufnehmen
Weiter

2022 GNP Akkreditierte Fortbildung: Funktionelle Neuroanatomie

Inhalte


-Aufbau des Gehirns: Überblick; Erarbeitung wichtiger Landmarken und Funktionsbezüge.
-Konnektivität und Netzwerke: Kortikale Verbindungen und Plastizität.
-Bildgebung des Gehirns (CT und MRT) und Methoden der Läsionszuordnung. Funktionelle Bildgebung.
-Häufige Schädigungsätiologien: Schlaganfall, Hirntrauma, zerebrale Hypoxie.
-Klinische Neuroanatomie neuropsychologischer Störungsbilder, u.a. betreffend Gedächtnis, Exekutivfunktionen, Raumkognition und Sprache.

Methode

Dieses Seminar gibt Ihnen einen grundlegenden Überblick über die für NeuropsychologInnen relevante funktionelle Neuroanatomie des Gehirns. Nach Vermittlung von theoretischen Lerninhalten werden gemeinsam praktische Beispiele von bildgebender Diagnostik mit Übungen zur Lokalisationszuordnung erarbeitet. Dabei wird uns auch immer wieder der Bezug zu häufigen klinischen Schädigungsätiologien (z.B. Hirninfarkt, Schädelhirntrauma, neurodegenerative Erkrankungen) begleiten. Zur exemplarischen Vertiefung der syndrombezogenen klinischen Neuroanatomie werden verschiedene Störungsbilder anhand von Fallbeispielen unter Berücksichtigung der aktuellen Literatur gemeinsam diskutiert. Kurze Wissenstests und eine abschließende „hand on" Lernerfolgskontrolle mit CT/MRT Beispielen ermöglichen es Ihnen, Ihren Wissenszuwachs zu überprüfen. Sie erhalten die gezeigten Folien als Skript-Ausdruck. Lernziele: •Kenntnis der regionalen funktionellen Anatomie des Gehirns, insbesondere des Großhirnkortex und subkortikaler Gebiete. •Basale Interpretationsfähigkeit von CT- und MRT-Bildern mit funktionsrelevanter Lokalisationszuordnung, so dass sie z.B. zum hypothesengesteuerten Vorgehen bei der neuropsychologischen Diagnostik herangezogen werden können. •Aktueller Kenntnisstand zu spezifischen Läsionsmustern häufiger neuropsychologischer Syndrome. Literatur: •Karnath & Thier. Kognitive Neurowissenschaften. Springer 2012 •Prosiegel & Paulig: Klinische Hirnanatomie. Pflaum Verlag 2002 •Trepel. Neuroanatomie. Struktur und Funktion. Urban & Fischer 2011

Zielgruppe

Psychologen, Neuropsychologen

Kursleitung

Dr. Mario Paulig Ltd. Oberarzt, Schön Klinik München Schwabing

Kosten

280 EUR

Kurseinheiten

16,00 UE á 45 min Anerkannte Fortbildung der GNP und der Psychotherapeutenkammer Hamburg Curriculum der GNP vom 01.08.2007; 16 Stunden zu Punkt 04 Allgemeine Neuropsychologie: Funktionelle Neuroanatomie Curriculum der GNP vom 01.12.2017 16 Stunden zu Allgemeine Neuropsychologie (NPS): Funktionelle Neuroanatomie

Termine

18.11.2022 10:00 - 19:00
19.11.2022 08:30 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schön Klinik Hamburg Eilbek

max. Teilnehmeranzahl

26

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung, zur Anmeldung oder möchten den gedruckten Katalog bestellen?

Unsere Fortbildungsbeauftragten helfen Ihnen gerne weiter: