Schließen  
Weiter
+49 89 2872410
Kontakt aufnehmen
Weiter

Lagerung in Neutralstellung - LiN Grundkurs

Beschreibung

Bei der Lagerung in Neutralstellung handelt es sich um eine von Heidrun Pickenbrock entwickelte Lagerungsmethode für schwer betroffene Patienten auf der Basis von neuro- muskulären Erkenntnissen. Die Konstitution des Patienten berücksichtigend wird so konsequent wie möglich übermäßige Verkürzung und Überdehnung von Muskeln vermieden. Dazu wird der Körper dort stabilisiert, wo ihm selbst Stabilität fehlt.

Inhalte


- Theorie wird im Vortrag und Gruppenarbeit gemeinsam erarbeitet
- mit Hilfe dieser Prinzipien entwickeln die TN die Lagerungen und üben diese aneinander. Der Trainer wirkt als Berater
- Praxis beinhaltet das Lagern der Patienten auf Station, die Lagerungen der Patienten werden der gesamten Gruppe präsentiert und ihre Wirkung analysiert
- Ein standardisiertes Skript kann durch eigene Notizen ergänzt werden
- Während der praktischen Arbeit aneinander können Fotos angefertigt werden

Zielgruppe

Pflegekräfte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sprachtherapeuten

Kursleitung

Bianca Schmidt-Maciejewski FKS für Anästhesie und Intensivmedizin, Praxisbegleiterin für Basale Stimulation ®

Kosten

240 EUR

Kurseinheiten

20,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Termine

24.10.2022 08:30 - 17:30
25.10.2022 08:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schön Klinik Hamburg Eilbek

max. Teilnehmeranzahl

12

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung, zur Anmeldung oder möchten den gedruckten Katalog bestellen?

Unsere Fortbildungsbeauftragten helfen Ihnen gerne weiter: