Schließen  
Weiter
+49 89 2872410
Kontakt aufnehmen
Weiter

DBT Fortbildung - Dialektisch-Behaviorale Therapie :Modul DBT: Basis III

Beschreibung

Ursprünglich wurde die DBT von Marsha Linehan in den U.S.A. für die ambulante Behandlung hoch und chronisch suizidaler Patientinnen und Patienten entwickelt. Sie basiert auf den Grundlagen moderner kognitiv- behavioraler Therapie und integriert Methoden aus dem Zen-Buddhismus, der Hypno- und Gestalttherapie. Im deutschsprachigen Raum fand sie als gut wirksames Therapieverfahren in den letzten Jahren zunehmende Verbreitung auch in vollstationären und tagesklinischen Behandlungseinrichtungen sowie im Bereich der Rehabilitation. Verschiedene Modifikationen wie DBT-S für die Behandlung von Borderline-Erkrankten bei begleitender Suchterkrankung oder DBT-E bei begleitender Essstörung erweitern heute das Spektrum behandelbarer Diagnosen. Nachdem über ein Dutzend randomisierte, kontrollierte Studien die Wirksamkeit der DBT belegt haben, gilt sie mittlerweile als „State of the Art"-Therapie und wird in den S2-Leitlinien zur Behandlung von Persönlichkeitsstörungen als Therapie der Wahl zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung eingestuft.

Inhalte


-Aktuelle Forschungsergebnisse zur DBT
-DBT in unterschiedlichen klinischen Kontexten
-Konzept des Konsultationsteams
-Regeln für das Konsultationsteam und Teammanagement
-Fallkonzeptionalisierung
-Strukturelle Strategien
-Timing der Interventionen
-Dialektische Interventionsstrategien
-Umgang mit akuter und chronischer Suizidalität
-Gefühlsaktualisierung und -bearbeitung
-Kognitive Strategien
-Burnout-Prophylaxe
-Adhärenz

Methode

-Unterricht mit Handouts -"Bug in the eye" -Fallbesprechung -Rollenspiele -Selbsterfahrung

Zielgruppe

Interdisziplinär

Kursleitung

Dozenten der AWP Berlin

Kosten

370 EUR

Kurseinheiten

16,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden. Zusätzlich Akkreditiert bei der Ärzte- und der Psychotherapeutenkammer in Hamburg

Termine

16.09.2022 12:00 - 19:00
17.09.2022 09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schön Klinik Hamburg Eilbek

max. Teilnehmeranzahl

26

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung, zur Anmeldung oder möchten den gedruckten Katalog bestellen?

Unsere Fortbildungsbeauftragten helfen Ihnen gerne weiter: