Schließen  
Weiter
+49 89 2872410
Kontakt aufnehmen
Weiter

Sedierungskurs- Refresher in Hamburg Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie" auf der Grundlage der S3-Leitlinie Zertifiziert und anerkannt von der DEGEA

Inhalte

Der Kurs basiert auf der Grundlage der aktuellen S3-Leitlinie Sedierung in der gastrointestinalen Endoskopie und richtet sich an Endoskopiepflege- und Endoskopieassistenzpersonal. Er wird nach dem DEGEA-Curriculum durchgeführt. Inhalt des theoretischen Teils (4 Unterrichtsstunden) •Verfahren der Analogsedierung - 45 Min. •Notfallmanagement - 45 Min. •Update zur Strukturqualität und periendoskopische Pflege – 90 Min. Inhalt der interaktiven praktischen Übungen (5 Unterrichtsstunden) •Reanimationstraining •Interaktive praktische Übungen an Simulatoren mit 4 Kernszenarien Die theoretischen Lerninhalte werden mit einer schriftlichen Lernzielkontrolle abgeschlossen.

Zielgruppe

Pflegekräfte , Ärzte , MFA, MRTA

Kursleitung

Prof. Dr. Arnold und Kollegen

Kosten

289 EUR

Kurseinheiten

8,00 UE á 45 min Für die Fortbildungsveranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden

Termine

02.09.2023 08:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schön Klinik Hamburg Eilbek

max. Teilnehmeranzahl

16

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung, zur Anmeldung oder möchten den gedruckten Katalog bestellen?

Unsere Fortbildungsbeauftragten helfen Ihnen gerne weiter: