Schließen  
Weiter
+49 89 2872410
Kontakt aufnehmen
Weiter

Lagerung in Neutralstellung® - LiN® Aufbaukurs

Beschreibung

Bei der Lagerung in Neutralstellung handelt es sich um eine von Heidrun Pickenbrock entwickelte Lagerungsmethode für schwer betroffene Patienten auf der Basis von neuro- muskulären Erkenntnissen. Die Konstitution des Patienten berücksichtigend wird so konsequent wie möglich übermäßige Verkürzung und Überdehnung von Muskeln vermieden. Dazu wird der Körper dort stabilisiert, wo ihm selbst Stabilität fehlt.

Inhalte


- Auffrischen der Lerninhalte aus dem Grundkurs.
- Erlernen der 135°-Lage und der Bauchlage in LiN.
- Einzelne Positionen noch wirkungsvoller an Ziele und individuelle Bedürfnisse der Patienten anpassen.
- Wechselwirkung bei Tonusdysregulationen in verschiedenen Körperregionen kennenlernen.
- Ideen zur Dehnlagerung mit dem Ziel der Kontrakturenbehandlung entwickeln.
- Sicherheit bei der Anpassung von LiN an Kontrakturen und individuelle Probleme gewinnen.
- Den Bedarf von zusätzlichen Maßnahmen zur interdisziplinären Behandlung von Kontrakturen erkennen lernen.
- Grundlagen für biomechanische Zusammenhänge erlangen.

Zielgruppe

Interdisziplinär

Kursleitung

Claudia Dieckmann LiN- Trainerin

Kosten

325 EUR

Kurseinheiten

20,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Termine

12.10.2023 08:30 - 17:30
13.10.2023 08:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schön Klinik Hamburg Eilbek

max. Teilnehmeranzahl

16

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung, zur Anmeldung oder möchten den gedruckten Katalog bestellen?

Unsere Fortbildungsbeauftragten helfen Ihnen gerne weiter: