Schließen  
Weiter
+49 89 2872410
Kontakt aufnehmen
Weiter

Manuelle Schlucktherapie III

Beschreibung

Die Manuelle Schlucktherapie untersucht und befasst sich systematisch mit allen Methoden und Techniken der Schluckrehabilitation, bei denen die Hände der Therapeuten zum Einsatz kommen. Ziel ist es die Funktionen der nicht-kontraktilen (Fascien und Nerven), sowie kontraktilen (Muskeln) Strukturen zu mobilisieren, um das Schlucken und die lebenswichtige Funktion der Atmung zu fördern. Ursache von Schluck-, Stimm- und Sprechstörungen bei den meisten Betroffenen ist eine eingeschränkte Beweglichkeit von Muskeln, Nerven, Gelenken oder des Bindegewebes. Grund dafür sind Operationen, neurologische Erkrankungen oder Verletzungen infolge von Unfällen. Um in diesen Fällen die Biomechanik zu optimieren, die notwendige Elastizität wiederherzustellen und die posturale Kontrolle zu reorganisieren, kommen in der Manuellen Schlucktherapie mobilisierende Techniken, verbale und manuelle Anleitungen sowie Übungen für die Atem-Schluck-Koordination, die Nahrungsaufnahme und Schutzreaktionen zum Einsatz. Die therapeutischen Griffe werden in Alltagsaktivitäten integriert, so dass Betroffenen lernen, selbst zu handeln – statt nur „be"-handelt zu werden.

Inhalte

• Supervidierte Arbeit mit Patienten in Kleingruppen • Vertiefung Behandlungsstrategien und Arbeitsmethoden für Clinical Reasoning Die Schön Klinik Hamburg Eilbek bietet alle drei Module der Manuellen Schlucktherapie an folgenden Daten an; Manuelle Schlucktherapie I vom 18.-20.01.2019 Manuelle Schlucktherapie II vom 21.-23.06.2019 Manuelle Schlucktherapie III vom 13.-15.12.2019

Zielgruppe

Ergo- und Physio- und Sprachtherapeuten

Kursleitung

Lehrteam der N.A.P Akademie Renata Horst

Kosten

390 EUR

Kurseinheiten

22,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden

Termine

15.12.2023 15:00 - 20:00
16.12.2023 09:00 - 17:00
17.12.2023 09:00 - 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schön Klinik Hamburg Eilbek

max. Teilnehmeranzahl

20

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung, zur Anmeldung oder möchten den gedruckten Katalog bestellen?

Unsere Fortbildungsbeauftragten helfen Ihnen gerne weiter: