Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 89 2872410
Weiter
Weiter
+49 89 2872410
Online Termin buchen
Weiter
Kontakt aufnehmen
Weiter
30.09.2019 15:04 Uhr

Schön Klinik organisiert sich um

•    Neue Organisationsstruktur dezentralisiert Entscheidungskompetenzen und fördert Kooperation unter den Kliniken.

•    Reduzierung von bis zu 90 Arbeitsplätzen in der Zentralverwaltung der Schön Klinik

•    Umzug der Zentrale bis Ende 2020 näher an den Flughafen München

Die Schön Klinik SE, die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands, setzt bei ihrer strukturellen Neuausrichtung weitere Maßnahmen um. In der Verwaltung der Zentrale der Klinikgruppe sind bis zu 90 Arbeitsplätze von der Reorganisation betroffen. Dies betrifft vor allem die Verwaltungsbereiche Medizincontrolling, Personal, IT und Kostenträgermanagement in der Zentrale in Prien am Chiemsee.

Die Veränderungen folgen der bereits am 16. September 2019 angekündigten Verkleinerung der Geschäftsführung. Die Maßnahmen werden zu einer stärkeren Dezentralisierung von Entscheidungsprozessen und einer deutlichen Effizienzsteigerung führen. Zudem wird eine stärkere Kooperation zwischen den Kliniken der Gruppe ermöglicht und bessere Möglichkeiten für den Austausch von Kompetenzen und Know-how innerhalb der Gruppe geschaffen. Jährliche Kosteneinsparungen von bis zu 10 Mio. Euro für Investitionen in die Zukunft der Schön Klinik Gruppe werden erwartet.

Im Kontext der angestrebten weiteren Internationalisierung des Unternehmens wird die Schön Klinik SE zudem in den nächsten 12 Monaten ihre Zentrale aus Prien näher an den Flughafen München verlagern.

Dr. Mate Ivančić, Chief Executive Officer der Schön Klinik SE Gruppe: „Wir sind entschlossen, weiterhin stark in die Zukunft unseres Unternehmens und unserer Mitarbeiter zu investieren und müssen sicherstellen, dass wir die notwendigen Mittel für den zukünftigen Bedarf der Gruppe bereitstellen können.“

Christopher Schön, Chief Operating Officer der Schön Klinik SE Gruppe: „Die Schön Klinik steht als Familienunternehmen für allerbeste Medizin, eine sorgsame und gut ausgestattete Pflege sowie ausgezeichnete Behandlungserfahrungen für unsere Patienten. Die geplante Reorganisation trägt wesentlich zu unserem Fokus bei, die höchsten Standards in der Patientenversorgung und Qualität zu gewährleisten. Wir werden die Veränderungen mit einem Höchstmaß an Respekt gegenüber den betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umsetzen und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute.“


Über die SCHÖN KLINIK
Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 26 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.600 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

www.schoen-klinik.de

Astrid Reining

Referentin für Kommunikation und Marketing
Gesamtverantwortliche Presse

Regionalverantwortliche Nord
​​​​​​​
Ansprechpartnerin für:
Schön Klinik Neustadt
Schön Klinik Bad Bramstedt