Dr. Inga Schumann

Die frühzeitig, leitliniengerechte Behandlung Jugendlicher mit psychischen Erkrankungen liegt mir ganz besonders am Herzen. Um die Akzeptanz einer stationären Therapie bei Jugendlichen zu erhöhen, achten wir besonders auf altersentsprechende Therapieinhalte und eine angenehme, wohlwollende Atmosphäre auf unseren Jugendstationen.
7773_1331-Inga-Schumann | ©

Schön Klinik Roseneck

Oberärztin - Psychosomatik & Psychotherapie

Berufsbezeichnung

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Termin vereinbaren

Kontakt für Ärzte und Zuweiser

Pressebild downloaden
Dateigröße jpg: 0.1 mb

PUBLIKATIONEN

Publikation 2017

ADHS im Kindes- und Jugendalter erkennen und therapieren
Schumann, I., Favreau, F., Pfeuffer, S.,Naab, S.
DNP-Der Neurologe & Psychiater, 18(6), 26-31.

Publikation 2017

Die depressive Symptomatik muss „übersetzt “werden.
Barton, B., Naab, S., Schumann, I., Voderholzer, U.
DNP-Der Neurologe & Psychiater, 18(3), 35-44.