Anpassungsstörung – Unsere Behandlung

Bei Ihren Anpassungsstörungen geht es zu Beginn Ihrer Psychotherapie zunächst um eine gründliche Analyse: Was hat Ihre Anpassungsstörung ausgelöst? Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir für Sie einen individuellen Therapieplan zur Bewältigung Ihrer Anpassungsstörung. Dabei lernen Sie, negative Gedankenmuster zu erkennen und durch konstruktivere Gedanken zu ersetzen. Unsere erfahrenen Therapeuten helfen Ihnen, Ihre Anpassungsstörung nachhaltig zu überwinden. Denn wir wissen: Je länger Ihre Anpassungsstörung dauert, umso mehr leiden Ihre Psyche und Ihre Partnerschaft, wodurch das Risiko für eine schwere oder chronische psychische Erkrankung steigt. Nutzen Sie unsere erprobten Behandlungsmethoden, um auch zukünftige Belastungen gelassener zu meistern.

Einzeltherapie

Gruppentherapie

Allgemeine Informationen zu Anpassungsstörung

Eine Anpassungsstörung ist eine vorübergehende Erkrankung, die gut behandelt werden kann. Alles über die Ursachen, Symptome und Diagnose hier.