Sprunggelenksarthrose – Unsere Behandlung

Eine Arthrose im Sprunggelenk verursacht mit fortschreitendem Verschleiß Schmerzen, die Sie in Ihrer Lebensqualität stark beeinträchtigen können. Sie können Ihre durch die Arthrose im Sprunggelenk ausgelösten Schmerzen durch gezielte Übungen oder auch Bandagen mildern. Die Behandlung einer Sprunggelenksarthrose gehört aber immer in die Hände erfahrener  Spezialisten. 
Unsere Experten für Erkrankungen an Fuß- und Sprunggelenk in der Schön Klinik Hamburg Eilbek sind auf dieses orthopädische Fachgebiet spezialisiert und gelten weit über Hamburg hinaus als ausgewiesene Experten für die Behandlung von Sprunggelenksarthrose. Ihre Beschwerden durch die Sprunggelenksarthrose können durch verschiedene konservative Maßnahmen, wie krankengymnastische Übungen oder auch Bandagen reduziert werden. Wenn bei Ihnen ein operativer Eingriff notwendig ist, können Sie auf die hohe Expertise unserer erfahrenen Operateure vertrauen. Ihre Fachkompetenz reicht von schonenden arthroskopischen Eingriffen über gelenkschonende knorpelregenerative Verfahren bis hin zu Umstellungsosteotomien oder komplexen Eingriffen mit Gelenkersatz.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Arthrose Sprunggelenk

Arthrose im Sprunggelenk – hier erfahren Sie mehr über die Ursachen, Symptome & Diagnose Ihrer Sprunggelenksarthrose.