Fachzentrum für Schulter, Ellenbogen, Knie und Sportorthopädie - Unser Team

Fachzentrum für Schulter, Ellenbogen, Knie und Sportorthopädie

Menschlicher Muskel, Schmerz, Schulter, Gelenk.jpg

Von Verletzungen bis Verschleiß-Erscheinungen

Wir sind  auf das Gebiet der konservativen  sowie auch der operativen Behandlung von Verschleiß-Erscheinungen,  aber auch von akuten Verletzungen und Überlastungen des Schulter-, Ellenbogen- und Kniegelenks spezialisiert.

Zunächst schöpfen wir alle konservativen, nicht-operativen Maßnahmen aus. Sollten diese nicht das gewünschte Ergebnis erzielen, besprechen wir mit Ihnen eine mögliche Operation. Zeitgleich werden Sie von unseren Physiotherapeuten behandelt, die für Sie ein spezielles Trainings-Konzept erstellen.

Moderne Medizin hilft

Schmerzen in der Schulter

Ist Ihr Alltag durch permanente Schulterschmerzen stark beeinträchtigt? Dabei kann es sich um Abnutzungserscheinungen im Schultergelenk handeln, die sogenannte Arthrose. Die Behandlung der Schulter ist ein Schwerpunkt der Schön Klinik Düsseldorf. Schmerztherapie und Krankengymnastik sind dabei unsere erste Wahl. Sollte dies nicht zum Erfolg führen, bieten wir minimal-invasive Operationsmethoden zur Gelenksanierung bis hin zum kompletten Gelenkersatz der Schulter.

Unser Behandlungsspektrum an der Schulter

  • Arthroskopische Therapie von Sehnenrissen/ Rissen der Rotatorenmanschette der Schulter inkl. arthroskopische Sehnen-Ersatzplastiken (SCR) mit Sehnen aus dem Oberschenkel oder Fremd-Gewebe
  • Arthroskopische Therapie von Läsionen der langen Bizeps-Sehne inkl. Therapie der Überkopf-Sport-Schulter
  • Arthroskopische Schulter-Stabilisierung inkl. Anlage von Knochen-Blöcken an der Schulterpfanne
  • Arthroskopische Therapie von Schulter-Eckgelenks-Instabilitäten (ACG) bei akuten und chronischen Verletzungen
  • Arthroskopische Therapie der Kalk-Schulter, Schultersteife und Engpasssyndrom
  • Arthroskopische Anbohrung von Knochen-Nekrosen
  • Arthroskopische Therapie der Arthrose des Schulter-Gelenks
  • Arthroskopische Knorpel-Transplantationen (ACT) und Teil-Gelenkersatz
  • Arthroskopischer fokaler Gelenk-Ersatz
  • Minimalinvasiver Knochen-sparender Schaft-freier Schulter-Gelenkersatz mit modernsten zementfreien Titan-Implantaten
  • Wechsel-Operation nach Schulter-Gelenkersatz mit Gelenk-Neuaufbau
  • Minimalinvasive Therapie von Frakturen der Schulter und des Schultergürtels
  • Minimalinvasive Naht von akuten und chronischen Brustmuskel-Sehnen-Rissen

Minimalinvasiv: Kleiner Eingriff – schnellere Heilung

Bei Eingriffen an der Schulter gehen wir so schonend wie möglich vor: Zerstörte Gelenkflächen werden ambulant entfernt, der Knorpel geglättet oder das Schultergelenk gespült. Dies erfolgt arthroskopisch, wie durch ein Schlüsselloch. Unser Spezialgebiet ist der Einsatz künstlicher Gelenke in einer minimal-invasiven Operation – unabhängig davon, ob nur ein Teil des Gelenks oder das komplette Schultergelenk ersetzt werden muss. Ist umliegendes Muskelgewebe oder die Rotatorenmanschette ebenfalls stark beschädigt, erzielen wir mit einer inverse Prothese oft gute Ergebnisse. Bei diesem Verfahren drehen wir das Schultergelenk quasi um: Aus dem Gelenkkopf wird die Gelenkpfanne und umgekehrt.

Unser Behandlungsspektrum am Ellenbogen

  • Arthroskopische Knorpel-Transplantation (ACT, OATS)
  • Arthroskopische Entfernung freier Gelenkkörper und einklemmender Schleimhautfalten
  • Arthroskopische Therapie der Ellenbogen-Steife und Ellenbogen-Arthrose
  • Arthroskopische Anbohrung von Knochen-Nekrosen
  • Minimalinvasive Therapie des Golfer-Tennis-Ellenbogens
  • Minimalinvasive Bandplastiken
  • Minimalinvasive Refixation von distalen Bizeps-Sehnen-Ausrissen
  • Minimalinvasive Therapie von Nerven-Engpass-Syndromen
  • Ellenbogen-Gelenkersatz
Schmerzen-im-Knie-Kreuzbandriss-2

Unser Behandlungsspektrum am Knie und bei Sportverletzungen

  • Arthroskopische und minimalinvasive Band-Plastiken
  • Arthroskopische Therapie von Meniskus-Rissen inkl. Naht, Glättung und Teilentfernung
  • Arthroskopische Knorpel-Transplantationen (ACT, OATS)
  • Arthroskopische Entfernung freier Gelenkkörper und Schleimhautfalten
  • Arthroskopische Anbohrung von Knochen-Nekrosen
  • Minimalinvasive Behandlung komplexer Kniescheiben-Instabilitäten
  • Minimalinvasive Umstellungs-Operationen (DVO, HTO)
  • Teil-Gelenkersatz (UniCap, HemiCap, Wave-Trochlea-Ersatz)
  • Sportverletzungen: Arthroskopien von Schulter-, Ellenbogen-, Knie- und Sprunggelenk