Pressemitteilung

Schön Klinik Düsseldorf | 09.30 Uhr - 20.08.2020
probleme-mit-dem-ruecken

Schön Klinik als erstes Wirbelsäulen-Spezialzentrum in Düsseldorf zertifiziert

Die Schön Klinik Düsseldorf erhält als erste und bislang einzige Klinik in Düsseldorf die Zertifizierung zum Wirbelsäulen-Spezialzentrum nach den Richtlinien der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG). Das Zertifikat steht für nachgewiesene Behandlungsqualität in einem hoch spezialisierten Zentrum. Für Patienten bedeutet das Sicherheit in der Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen.

„Unsere Experten im Wirbelsäulen-Zentrum der Schön Klinik Düsseldorf verfügen über langjährige Erfahrung in der Behandlung von Rückenbeschwerden von konservativen Therapien bis zu minimal-invasiven und bewegungserhaltenden Operationen. Wir freuen uns sehr, dass unser Team im Rahmen der aufwändigen Prüfung durch die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft alle Qualitätsanforderungen mehr als erfüllt hat und nun als erste Klinik in Düsseldorf als ‚Wirbelsäulen-Spezialzentrum‘ zertifiziert wurde“, betont Klinikgeschäftsführerin Kerstin Grube.


„Für  unsere Patienten bedeutet die Zertifizierung größtmögliche Sicherheit, denn sie gewährleistet eine standardisierte, interdisziplinäre und interprofessionelle Versorgung“, erläutert Dr. Lars Löhrer, der als Chefarzt das Fachzentrum für Rücken und Wirbelsäule leitet und die Zertifizierung begleitet hat. Die externen Auditoren bewerteten den Standard bei der Patientenversorgung sowie die Behandlungsqualität. Zu den Kriterien für diese Auszeichnung zählen beispielsweise diagnostische und therapeutische Ausstattungsmerkmale, personelle Struktur und Qualifikation, Notfallbereitschaft, die Häufigkeit und Schwere bestimmter Eingriffe, das Qualitätsmanagement sowie Weiterbildungsmöglichkeiten und Forschung.


Bei den Bewertungskriterien Fallzahlen und Eingriffsschwere haben die Spezialisten der Schön Klinik Düsseldorf die Anforderungen der Prüfer deutlich übertroffen. Mit mehr als 1.000 Wirbelsäuleneingriffen im vergangenen Jahr können die Experten eine sehr viel größere Routine vorweisen als gefordert. Explizites Lob fand das fest etablierte Qualitätsmanagement mit standardisierten Prozessen und Behandlungsrichtlinien für jedes Krankheitsbild. Solche definierten Abläufe sind nicht zuletzt dann relevant, wenn schnelle Entscheidungen getroffen werden müssen – bspw. im Rahmen der 24-Stunden-Versorgung an sieben Tagen der Woche, inklusive Notfallbetrieb in der Wirbelsäulen-Chirurgie.


Besonders hervorgehoben haben die Prüfer neben den hohen Hygienestandards auch die interdisziplinäre Ausrichtung der Abteilung. Ein Team aus Orthopäden, Neurochirurgen und Unfallchirurgen bietet das gesamte Spektrum der Wirbelsäulenmedizin und -chirurgie an und behandelt auch komplexe Krankheitsbilder individuell. Das gilt insbesondere im Bereich der Verschleißerkrankungen und Verformungen der Wirbelsäule, wie etwa Skoliosen bei Patienten aller Altersklassen. Große Erfahrung hat das Fachzentrum darüber hinaus in der Behandlung von Frakturen, Tumoren und entzündlichen Erkrankungen der Wirbelsäule. Dass die nun offiziell bestätigte Behandlungsqualität beim Patienten spürbar wird, bestätigt die laufende interne Qualitätsmessung der Schön Klinik: 94 Prozent aller im Jahr 2019 an der Wirbelsäule behandelten Patienten würden das Fachzentrum weiterempfehlen.


Über die Schön Klinik Düsseldorf
Die Schön Klinik Düsseldorf ist auf Erkrankungen der Gefäße, des Herzens, auf den Bereich HNO sowie den gesamten Bewegungsapparat spezialisiert und ist zertifiziertes Kompetenzzentrum für Adipositas und Metabolische Chirurgie. Die breit gefächerte Orthopädie umfasst die Bereiche Wirbelsäule, Gelenke und Sportmedizin. Das Gefäßzentrum mit den Bereichen Angiologie und Gefäß-Chirurgie gehört zu den Vorreitern in Deutschland. Als einziges linksrheinisches Krankenhaus der Stadt ist die Schön Klinik Düsseldorf zudem regionaler Versorger der Metropolregion Düsseldorf. Rund 480 Mitarbeiter kümmern sich pro Jahr um ca. 10.000 stationäre und 19.500 ambulante Patienten.

www.schoen-klinik.de/duesseldorf

Über die SCHÖN KLINIK
Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 26 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.600 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

Downloads

Pressemeldung "Zertifzierung Wirbelsäulen-Spezialzentrum DWG"
Dateigröße pdf: 0.27 mb

Ansprechpartner