Notfall

Pressemitteilung

Schön Klinik Düsseldorf | 09.43 Uhr - 15.12.2021
schoen-klinik-duesseldorf-dimeax

Schön Klinik Düsseldorf von der Deutschen Hernien Gesellschaft zertifiziert

Die Schön Klinik Düsseldorf ist von der Deutschen Hernien Gesellschaft (DHG) mit dem Siegel ‘Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie’ ausgezeichnet worden. Das Siegel hat zunächst eine Gültigkeit von einem Jahr und kann bei andauernder Erfüllung der Voraussetzungen verlängert werden. Das Siegel dient Patientinnen und Patienten als Orientierung bei der Wahl einer passenden Klinik.

„Wir freuen uns sehr, dass wir das Qualitätssiegel der Deutschen Hernien Gesellschaft erhalten haben. Das bestätigt nun auch offiziell die hohe Qualität der Behandlungen, die uns regelmäßig von unseren Patientinnen und Patienten widergespiegelt wird“, so Kerstin Pittman, Klinikgeschäftsführerin der Schön Klinik Düsseldorf. „Unser Anliegen für 2021 war es, die spezialisierte chirurgische Versorgung in unserem Einzugsgebiet weiter zu verbessern. Mit dem DHG-Siegel haben wir nun einen wichtigen Meilenstein auf diesem Weg erreicht“, so Pittman weiter.

Die Behandlung von Bruchleiden – sogenannten Hernien – ist in der Schön Klinik Düsseldorf im Fachzentrum für Allgemeine Chirurgie und Viszeralchirurgie unter der Leitung von Dr. Katja Staade angesiedelt. Die Fachärztin für Chirurgie und Spezielle Viszeralchirurgie ist im Frühjahr des Jahres nach fünf Jahren an den Düsseldorfer Standort zurückgekehrt: „Wir behandeln pro Jahr etwa 250 Hernien und bieten alle modernen Operationsverfahren von der minimalinvasiven Netzimplantation bis zur offenen Versorgung großer komplexer Narbenhernien an. Ich bin zuversichtlich, dass wir die Qualitätsanforderungen der Deutschen Hernien Gesellschaft auch im nächsten Jahr erfüllen, die Qualifizierung weiter in Richtung Kompetenzzentrum ausbauen und die Abteilung weiterentwickeln werden“, erläutert die Chirurgin.

Über die Schön Klinik Düsseldorf

Die Schön Klinik Düsseldorf ist auf Erkrankungen der Gefäße, des Herzens, auf den Bereich HNO, die Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie den gesamten Bewegungsapparat spezialisiert. Die breit gefächerte Orthopädie umfasst die Bereiche Wirbelsäule, Gelenke und Sportmedizin. Die Allgemein- und Viszeralchirurgie ist spezialisiert auf minimalinvasive Eingriffe bei Erkrankungen des Darms, aller weiterer inneren Organe im Bauchraum inklusive Leistenbrüchen und Hernien, auf die Proktologie sowie die onkologische Chirurgie. Das Gefäßzentrum mit den Bereichen Angiologie und Gefäß-Chirurgie gehört zu den Vorreitern in Deutschland. Im einzigen linksrheinischen Krankenhaus der Stadt Düsseldorf kümmern sich pro Jahr rund 540 Mitarbeiter/-innen um ca. 11.000 stationäre und 19.500 ambulante Patient/innen.

www.schoen-klinik.de/duesseldorf

Über die SCHÖN KLINIK

Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patient/-innen, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 26 Standorten in Deutschland sowie vier in Großbritannien behandeln mehr als 10.800 Mitarbeiter/-innen jährlich rund 300.400 Patient/-innen. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patient/-innen ab.