Gallensteine – unsere Behandlung

Gallensteine sind in der Regel harmlos. Die meisten Betroffenen leben ohne Symptome und die Gallensteine werden nur durch Zufall bei anderen Untersuchungen entdeckt. Sie können jedoch auch starke Schmerzen und Koliken hervorrufen – dann ist eine Behandlung und Entfernung der Gallensteine empfehlenswert. Unsere Experten der Allgemein- und Viszeral-Chirurgie in der Schön Klinik Düsseldorf beraten Sie nach einer umfassenden Diagnostik über sämtliche Therapie-Optionen.

Verursachen Ihre Gallensteine nur leichte Schmerzen, kann eine Ernährungsumstellung Linderung verschaffen, oder auch die Einnahme von Medikamenten zur Auflösung der Gallensteine. Ist eine OP notwendig, um Sie dauerhaft von Ihren Schmerzen zu befreien oder um Komplikationen wie eine Bauchspeicheldrüsenentzündung zu vermeiden, können verschiedene Verfahren angewendet werden. Diese sind von Größe und Position Ihrer Gallensteine abhängig. Mitunter können die Gallensteine endoskopisch aus dem Gallengang entfernt werden, manchmal muss jedoch die Gallenblase entfernt werden. In jedem Fall wenden unsere Spezialisten nach Möglichkeit minimalinvasive und schonende OP-Methoden an, damit Sie schnell wieder auf den Beinen sind.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Gallensteine

Gallensteine können eine schmerzhafte Gallensteinerkrankung verursachen. Erfahren Sie mehr über Entstehung, Symptome und Diagnose dieser Steine.