Oberschenkelhalsbruch – unser Reha-Angebot

Wir wollen, dass Sie im Anschluss an Ihre Reha nach einem Oberschenkelhalsbruch wieder so mobil und beweglich sind wie vor der Fraktur. Für einen nachhaltigen Behandlungserfolg ist eine genaue Abstimmung zwischen Akut- und Reha-Klinik wichtig. Deshalb haben unsere Spezialisten im Berchtesgadener Land hier gemeinsam Behandlungskonzepte entwickelt. Sie basieren auf den langjährigen Erfahrungen, die wir bei Oberschenkelhalsbrüchen haben. Wir passen das Konzept individuell auf Ihre Situation, Ihr Alter und mögliche Vor- und Begleiterkrankungen an. So können wir Sie optimal bei Ihrer Genesung unterstützen und Spätfolgen des Oberschenkelhalsbruchs werden vermieden. Ein wichtiger Bestandteil unseres Therapie-Plans sind spezielle Übungen nach einem Oberschenkelhalsbruch. Damit können Sie Ihre Beweglichkeit, Koordination und Belastbarkeit trainieren und werden sicherer.

Unser engagiertes Pflegeteam und unser Sozialdienst sind während der Reha gern für Sie da und helfen Ihnen dabei, wieder in Ihren gewohnten Alltag zurückkehren zu können.

Rehabilitation/Nachsorge

Allgemeine Informationen zu Oberschenkelhalsbruch

Starke Schmerzen nach einem Sturz? Ein Oberschenkelhalsbruch kann die Ursache sein. Erfahren Sie mehr über Symptome und Diagnose dieser Fraktur.