Hüftarthrose – unser Reha-Angebot

Nach einer Hüft-OP beginnt für Sie ein neuer Lebensabschnitt: Die ersten Schritte in ein Leben ohne Hüftarthrose gelingen Ihnen spätestens in der Reha. Mit unserem Endo Aktiv Programm bieten wir Ihnen eine umfassende medizinische Betreuung – vor, während und nach Ihrer Hüft-OP.

In unserer Hüft-TEP-Reha in der Schön Klinik Berchtesgadener Land wollen wir Sie wieder mobil machen. Unser Ziel: Sie sollen wieder schmerzfrei gehen können. Dazu kombinieren wir Physio- und Ergotherapie, Massagen und Übungen im Bewegungsbad. Unsere erfahrenen Therapeuten trainieren nicht nur mit Ihnen, sondern zeigen Ihnen auch, wie Sie bisherige Schonhaltungen vermeiden und welcher Sport mit einer Hüft-Endoprothese gut für Sie ist. Täglich führen Sie kräftigende Gymnastikübungen durch und spüren, wie Ihre Mobilität von Tag zu Tag zunimmt.

Für Ihre Rückkehr in den Alltag hilft Ihnen zudem unser Sozialdienst. Und solange Sie bei uns sind, unterstützt Sie unser Team aus Fachärzten, Therapeuten sowie Pflegekräften mit viel Engagement.

Reha/Nachsorge

Allgemeine Informationen zu Hüftarthrose

Erfahren Sie mehr über die Ursache, Symptome und Diagnose einer Hüftarthrose. Unsere erfahrenen Orthopäden helfen Ihnen gerne. Jetzt informieren.