Skoliose und Kyphose – unser Reha-Angebot

Egal, ob Ihre Skoliose beziehungsweise Kyphose mit OP oder ohne Eingriff behandelt wurde, eine spezielle Reha ist in jedem Fall ratsam, damit Sie wieder in einen beschwerdefreien Alltag zurückkehren können. Als ausgewiesene Reha-Klinik für Orthopädie in der Metropolregion Nürnberg sind Sie bei uns in der Schön Klinik Bad Staffelstein in den besten Händen zur gezielten Behandlung Ihrer Skoliose oder Kyphose.

Über Jahre hinweg haben wir unsere Therapiekonzepte mit viel Erfahrung optimiert und bieten Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Kombination aus einer großen Bandbreite an Behandlungsmethoden. Im Mittelpunkt steht dabei die Kräftigung Ihrer Rumpfmuskulatur mit spezifischen Übungen, um Ihre Wirbelsäule aufzurichten und zu stabilisieren. Parallel behandeln wir Ihre Schmerzen und berücksichtigen in unserer Multimodalen Schmerztherapie auch die psychologischen Aspekte Ihrer Skoliose oder Kyphose.

Für die Zeit nach Ihrer Reha nehmen Sie bei uns immer auch viele wertvolle Tipps und Übungen für Zuhause mit, um langfristig Ihren Genesungsfortschritt zu erhalten.

Nachsorge/Reha

Allgemeine Informationen zu Skoliose beziehungsweise Kyphose

Skoliose ist eine seitliche Verdrehung der Wirbelsäule, Kyphose eine Verkrümmung der Wirbelsäule. Mehr über die Ursachen und Symptome hier.