Hüftimpingement – unser Reha-Angebot

Haben Sie aufgrund eines Hüftimpingements einen operativen Eingriff hinter sich? Dann ist eine anschließende, speziell auf Ihre Situation abgestimmte Reha unabdingbar, damit Sie wieder mobil werden und in Ihren gewohnten Alltag zurückkehren können. In der Metropolregion Nürnberg sind Sie dafür bei unseren Fachkräften der Schön Klinik Bad Staffelstein in den richtigen Händen – ob stationär oder ambulant.

Die von unseren Gelenkexperten mit jahrelanger Erfahrung entwickelten Therapiekonzepte helfen Ihnen, nach Ihrer Hüftimpingement-OP mit den richtigen Behandlungen schnell wieder auf die Beine zu kommen und Sie von Ihren Schmerzen zu befreien. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich die Physiotherapie, mit der Sie anhand von verschiedenen Übungen sowohl Ihre Muskeln und Sehnen stärken, als auch die Beweglichkeit in der Hüfte zurückerlangen. Ebenso ist das Bewegungsbad aus unserer Erfahrung heraus eine sehr effektive Maßnahme in der Reha Ihrer Hüftbeschwerden. Für die Zeit nach der Reha geben wir Ihnen Tipps mit auf den Weg, wie Sie Ihre Hüfte schonen und trotzdem Sport und Bewegung nicht zu kurz kommen lassen.

Rehabilitation/Nachsorge

Allgemeine Informationen zu Hüftimpingement

Hüftimpingement – wenn der Oberschenkelknochen an der Hüftpfanne anschlägt. Erfahren Sie mehr über Ursachen, Symptome und Diagnose.