Hypochondrie – unsere Behandlung

Wenn die ständige Angst vor Krankheiten Ihren Alltag und den Ihrer Angehörigen bestimmt, finden Sie bei uns professionelle Hilfe. Unsere Experten sind auf die Behandlung psychischer Erkrankungen wie Hypochondrie spezialisiert und unterstützen Sie dabei, wieder Vertrauen in Ihren Körper zu gewinnen.

Um gemeinsam mit Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Therapie Ihrer Krankheitsängste zu erarbeiten, beginnen wir Ihre Behandlung mit einer ausführlichen Anamnese. Dabei besprechen wir auch, ob kurzfristig Medikamente eingesetzt werden sollten.

Für einen langfristigen Erfolg leiten wir Sie an, sich bewusst mit den auslösenden und aufrechterhaltenden Faktoren Ihrer Hypochondrie auseinanderzusetzen. Mit unseren erfahrenen Therapeuten lernen Sie dabei Methoden der Angstbewältigung und wie Sie diese effektiv im Alltag anwenden. Kurzum: Sie erhalten bei uns die nötige Hilfe zur Selbsthilfe für eine gestärkte Rückkehr in den Alltag.

Allgemeine Informationen zu Hypochondrie

Hypochondrie (Gesundheitsangst) ist in der Allgemeinbevölkerung durchaus verbreitet. Erfahren Sie mehr über Ursachen, Symptome und Diagnostik.