Depression – unsere Behandlung

Heraus aus der Depression und wieder zurück zu mehr Lebensfreude! Unsere erfahrenen Ärzte und Therapeuten in der Schön Klinik Bad Arolsen unterstützen Sie mit einer maßgeschneiderten Behandlung, um Ihre Erkrankung zu überwinden. Denn was viele in Ihrer Verzweiflung nicht wissen: Mit der richtigen Therapie bestehen gute Chancen, Depressionen zu heilen.

Mithilfe von kognitiver Verhaltenstherapie, aber auch neueren Verfahren wie Achtsamkeitstherapie und Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) zeigen wir Ihnen Wege auf, wie Sie ungünstige Gedanken- und Verhaltensmuster erkennen und entschärfen. Dabei lernen Sie auch Strategien und Fertigkeiten zur Selbsthilfe, die Sie dabei unterstützen, Ihre Depression zu überwinden. Je nach Form und Schwere Ihrer Erkrankung bieten wir ergänzend zur Psychotherapie auch die Behandlung mit Medikamenten an. Zudem kommen spezielle Therapieansätze für Depressionen im höheren Lebensalter und für chronische Depressionen zur Anwendung.

Neben Einzelgesprächen sind Gruppensitzungen Teil unseres Behandlungskonzepts bei Depressionen. Dabei können Sie sich mit anderen Betroffenen austauschen, neue Fertigkeiten einüben und korrigierende Erfahrungen machen. Zusätzlich zur Psychotherapie bieten ergänzende Therapien (wie zum Beispiel Kreativ-, Sport-, Bewegungs-, und Entspannungstherapie) die Gelegenheit, wieder aktiver zu werden, ein besseres Körper- und Selbstwertgefühl zu entwickeln und wieder Zugang zu sich selbst zu bekommen.

Einzeltherapie

Gruppentherapie

Allgemeine Informationen zu Depression

Anzeichen, Ursachen und Diagnose einer Depression? Wir klären auf und zeigen, wie wir depressive Störungen feststellen und behandeln.