Panikstörung bei Jugendlichen – unsere Therapie

Wenn Du Deine Panikstörung hinter Dir lassen und Deinen Alltag in Zukunft frei von Panikattacken leben möchtest, bist Du bei uns in der Schön Klink Bad Arolsen bei Kassel genau richtig: Unsere Experten sind auf Panikstörungen bei Jugendlichen spezialisiert und unterstützen Dich dabei, Deine Panikattacken und die Angst vor der Angst zu überwinden. Dabei setzen wir vor allem auf bewährte Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie.

Um Deine Panikstörung langfristig in den Griff zu bekommen, erstellen wir einen individuellen Therapie-Plan aus Einzel- und Gruppentherapien, der genau auf Dich und Deine Panikstörung zugeschnitten ist. Besonders erfolgreich ist dabei die sogenannte Expositionstherapie: Mit Deinem Bezugstherapeuten stellst Du Dich Schritt für Schritt Situationen, die Du bislang aus Angst vor einer Panikattacke vermieden hast. Nach und nach wirst Du erkennen, dass Du die Situation ohne eine Panikattacke meistern und Deinem Körper vertrauen kannst.


Ein Vorteil unserer spezialisierten Jugendstation: Du triffst auf viele andere Jugendliche in einer ähnlichen Situation. Gegenseitig könnt Ihr Euch unterstützen und Mut machen – so fällt die Therapie gleich ein wenig leichter.

Einzeltherapie

Gruppentherapie

Allgemeine Informationen zu Panikstörung

Eine Panikstörung löst bei Patienten oft eine lähmende Angst aus. Mehr über die Ursachen, Symptome und Diagnostik erfahren Sie hier.