Kreuzbandriss – unsere Behandlung

Eine Kreuzbandruptur hat meist eine starke Instabilität des Kniegelenks zur Folge und bedarf deshalb einer zeitnahen Behandlung. Hierfür stehen unseren Experten der Schön Klinik Bad Aibling Harthausen in der Nähe von Rosenheim verschiedene Optionen zur Verfügung. Je nach Umfang der Verletzung und abhängig von Ihren Ansprüchen an Ihr Kniegelenk, legen wir gemeinsam mit Ihnen die für Sie beste Therapie fest. Wenn Ihnen die Stabilität, die durch Reha-Maßnahmen wie Physiotherapie und Muskelaufbau erlangt werden kann, für Ihre alltäglichen Aktivitäten ausreicht, ist nicht zwingend eine OP notwendig. Sind Sie jedoch ein körperlich aktiver Mensch, ist es tendenziell unabdingbar, die Funktion des Kreuzbandes durch eine Operation wiederherzustellen. Unsere angesehenen Chirurgen wenden dabei modernste und minimalinvasive Techniken an. Mit einer anschließenden ambulanten Reha sind Sie dann schnell wieder auf den Beinen.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Reha/Nachsorge

Allgemeine Informationen zu Kreuzbandriss

Ein Kreuzbandriss zählt zu den häufigsten Sportverletzungen. Informieren Sie sich hier über die Entstehung und Diagnose einer Kreuzband-Ruptur.