Hallux valgus – unsere Behandlung

Ein Hallux valgus –  die Fehlstellung des Großzehengrundgelenks – verursacht Schmerzen und beeinträchtigt unter Umständen das Gehen. Liegt bei Ihnen eine leichte Form des Hallux valgus vor, kann die Fehlstellung durch eine konservative Behandlung, wie mit speziellen Schuhen, Schienen oder Bandagen aber auch mittels gezielter Gymnastik für die Zehen, korrigiert werden. Je ausgeprägter Ihr Hallux valgus ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass eine Operation notwendig ist. In der Region Rosenheim sind unsere hochqualifizierten Fuß-Spezialisten gerne für Sie da, um die für Sie richtige und notwendige Behandlung für Ihren Hallux valgus zu finden und mit Ihnen zu besprechen. Auch wenn im Falle einer Operation der medizinische Aspekt im Mittelpunkt steht, streben wir immer auch eine kosmetisch optimale Lösung für Sie an. Dies erreichen wir durch minimalinvasive OP-Methoden, auf die unsere Operateure besonders spezialisiert sind.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Nachsorge/Rehabilitation

Allgemeine Informationen zu Hallux valgus

Beim Hallux valgus handelt es sich um eine Fehlstellung der Großzehe. Alles zu Diagnose, Ursachen und Symptomen der Ballenzehe finden Sie hier.